Welchen Kaufpreis kann ich finanzieren?

Für eine erste Abschätzung, wie hoch der Kaufpreis sein darf, sollten Sie eine Finanzierung von maximal 80% des Kaufpreises ansetzen, da höhere Finanzierungen teilweise gar nicht oder nur zu schlechteren Zinsen möglich sind und weiterhin die Risiken für Sie steigen.

 

Zusätzlich muss man die Kaufnebenkosten betrachten:

Notar: ca. 1,5%

Grunderwerbssteuer: zwischen 3,5% und 6,5% (je nach Bundesland)

Makler: meist zwischen 3,59 und 4,79%

 

Mit folgendem kleinen Rechner können Sie den maximalen Kaufpreis für eine 80% Finanzierung ausrechnen:

JavaScript:Beispiel 5

Eigenkapital

Grunderwerbssteuer

%

Notarkosten

%

Maklercourtage

%

Kaufnebenkosten

%

max. Kaufpreis