Besichtigung

Sie benötigen ein wenig Routine, um bei Besichtigungen alle wichtigen Punkte anzuschauen. Einem Gesamteindruck verschafft sich jeder. Gerade als Einsteiger merkt man häufig nach der Besichtigung, dass man vergessen hat, wichtige wertbestimmende Merkmale zu überprüfen. Folgende technische Punkte sollten immer explizit angeschaut werden:

- Wie ist der Zustand der Elektrik (Zwei- oder dreiadrige Verkabelung, FI-Schalter)?

- Wie wird geheizt?

- Welchen Zustand und welches Alter haben die Fenster?

- Gibt es eine Wärmedämmung?

- Ist die angegebene Wohnfläche plausibel? Falls es keine Pläne gibt, sollten Sie einige Maße nehmen, um die Flächenangabe im Nachgang zu plausibilisieren? Siehe hierzu auch den Blogartikel zur Flächenberechnung

 

Für unerfahrene Käufer kann sich die Begleitung durch einen Sachverständigen lohnen.